Chronik als Favoriten abspeichern

Manchmal kann es Sinn machen, besuchte Seiten am Stück als Favoriten zu sichern, z.B. um sie bei einem Social Bookmarking Dienst anschliessend in Form einer Exportdatei hochzuladen. Doch wie macht man das geschickt?

Menüleiste > Chronik > Gesamte Chronik anzeigen

Chronik aufrufen

Chronik aufrufen

Chronik - Gesamte Chronik anzeigen

Chronik - Gesamte Chronik anzeigen

Verzeichnisbaum "Chronik"

Verzeichnisbaum "Chronik"

  1. Standardmässig befinde ich mich dann im Ordner „Chronik“, nachdem das Bibliotheksfenster sich geöffnet hat.
    Anschliessend wechselt man im Verzeichnisbaum auf der linken Seite in den jeweiligen Ordner, z.B. „Heute“.

    Chronik - "Heute" auswählen

    Chronik - "Heute" auswählen

    Jetzt gilt es, alle (Strg+A) oder nur die gewünschten (Strg+Auswahl per Maus) Einträge im Ordner „Heute“ zu markieren.

    Chronik - Alle Einträge markieren

    Chronik - Alle Einträge markieren

    Über das Kontextmenü wählt man dann „Kopieren“ aus.

    Chronikeinträge kopieren

    Chronikeinträge kopieren

  2. Im nächsten Schritt, wir befinden uns immer noch im Bibliotheksfenster, wechselt man in den Bereich der Lesezeichen. Ich gehe immer auf den Ordner „Lesezeichen-Menü“.
    Chronik - zu Lesezeichen wechseln

    Chronik - zu Lesezeichen wechseln

    Jetzt ist es nur nötig, über das Kontextmenü „Einfügen“ auszuwählen – fertig.

    Chronikeinträge eintragen

    Chronikeinträge eintragen

    Alle zuvor ausgewählten Chronikeinträge sind jetzt als Lesezeichen gesichert.

Die Schritte 1) und 2) führt man jetzt so oft durch, bis alle Chronikeinträge („Letzte 7 Tage“, „In diesem Monat“, usw.) gespeichert sind.

Achtung!

Achtung!

Es hilft übrigens aber nichts, wenn man nur die Ordner (z.B. „Heute“) kopiert und nicht deren Inhalt. In so einem Fall erzeuge ich in den Lesezeichen nur eine Verknüpfung zur Chronik, mehr aber auch nicht.

Advertisements

One Response to Chronik als Favoriten abspeichern

  1. History Export…

    War es bisher umständlich an die History heran zu kommen und diese in ein brauchbares Format zu exportieren, so ist das jetzt mit diesem neue Add-on ganz einfach. Mögliche Ausgabeformate: plain text XML HTML JSON Mögliche Anwendungsfälle sind ein ……

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: